Leroy-DJ-Produzent-Künstler-TheHeg-Entertainment-5 Leroy-DJ-Produzent-Künstler-TheHeg-Entertainment Leroy-DJ-Produzent-Künstler-TheHeg-Entertainment-2
presenting

LE ROY

DJ & PRODUCER

Booking

Biografie

Le Roy heißt mit bürgerlichem Namen Leroy Atienza-Fernandez und ist ein junger DJ und Producer aus Düsseldorf. Bereits im Alter von 16 Jahren begann er, elektronische Musik zu produzieren und entdeckte so seine Liebe zum DJing. Schnell war er auf den Geburtstagen und Abipartys in der Umgebung gut gebucht und sammelte viel Live-Erfahrung.

Einige Zeit später nahm er am DJ-Contest des angesagten Clubs „Sub“ in Düsseldorf teil, bei dem er aus 100 Teilnehmern den ersten Platz belegte, weshalb er fortan zu dessen Resident-DJs gehörte. Nebenbei belegte er im Jahr 2018 den dritten Platz beim DJ-Contest des SMAG Sundance Festivals, das jährlich über 10.000 Besucher am Essener Seaside Beach empfängt.

Trotz seiner vielen Live-Auftritte im Sub und vielen anderen Clubs und Veranstaltungen in ganz Deutschland hörte Le Roy nie auf, selbst in seinem Studio elektronische Musik zu produzieren. So veröffentlichte er bis 2017 zunächst einige Remixe, bis 2018 seinen ersten Original-Song, „From Within“, auf dem Label sineUP herausbrachte.

Es folgten weitere Singles und EPs, von denen es beispielsweise der Song „Better watch out“ im Januar 2020 auf Platz 11 der deutschen iTunes House Charts schaffte.

Der bisher größte Lohn für die harte Arbeit folgte ebenfalls im Jahr 2020. Als die Clubs wegen Corona schließen mussten, konzentrierte sich Le Roy zu 100% auf das Produzieren neuer Songs. Nach jahrelangem persönlichen Kontakt zu seinem Vorbild, der schweizer Star-DJane Nora En Pure, wurde sie auf seinen Song „Singularity“ aufmerksam und wusste sofort, dass er ein Teil der EP „Purified Fragments“ ihres eigenen Labels „Purified Records“ sein musste.

Nora En Pure baute den Song in einige ihrer Live-Sets ein, die sie wegen Corona leider online und nicht vor echtem Publikum spielte. Unter anderem hörten den Song so alleine bei ihrer 200. Episode von Purified Radio fast drei Millionen Fans auf YouTube. Aufgrund des Erfolgs der Single sind weitere gemeinsame Projekte bereits in Planung. Le Roy arbeitet währenddessen weiter an neuen Songs und bespielt die Clubs und Veranstaltungen der Republik.

Der Erfolg seiner Single „Singularity“ als Teil der EP von Purified Records wurde bereits im Jahr 2021 dadurch bestätigt, dass er seine eigene EP „End of April“ auf dem weltweit erfolgreichen Label releasen durfte, die unter anderem auf Platz 4 der Dance Charts in Kanada landete und viele weitere internationale Erfolge feiern konnte.

Seinen musikalischen Stil fand Le Roy im Deep House und Melodic Techno. Sowohl beim Produzieren von Musik, als auch live ziehen sich viele Elemente dieser Musikrichtungen durch seine Songs und Sets. Seine Live-Sets sind gleichzeitig gezeichnet von treibenden Rhythmen, melodischen Synthesizern und einer einzigartigen Atmosphäre.

Dennoch kann Le Roy auch problemlos durch seine große Erfahrung in jungen Jahren problemlos zahlreiche andere Genres bedienen. Er spürt jederzeit die Bedürfnisse des Publikums und kann sich durch sein breites Repertoire optimal an sie anpassen. Le Roy verbreitet ansteckende Tanzgrooves und eine unverwechselbare Wohlfühlatmosphäre.

This is Le Roy
new Releases
LeRoy-Single-WithoutYou

End Of April artwork-LE ROY

Le Roy - Convergence EP

Le Roy - Singularity