abasco-VJ-Kuenstler-TheHeg-Entertainment.jpg Tabasco-VJ- Künstler-TheHeg-Entertainment.jpg-1
presenting

VJ TABASCO

VJ

Booking

Biografie

Den Weg zum Videokünstler fand Thomas Knispel, wie VJ Tabasco mit bürgerlichem Namen heißt, über zahlreiche kreative Nebenwege. Die Faszination für bewegte Bilder führte ihn zunächst in die Filmbranche, in der er einige Jahre als freier Journalist und Texter tätig war. Nebenbei stand er als Musiker auf der Bühne und entwickelte als Sounddesigner alles was Multimedia zum Klingen bringt, von ausgefallenen Klangtexturen bis hin zu Klingeltönen.

Im Jahr 2003 gründete er das Netzwerk „Monoclub“. Auf dieser Plattform für elektronische Musik fanden unter anderem auch Kooperationen mit visuellen Künstlern, also Visualjockeys, statt, was Tabasco inspirierte, die Seiten zu wechseln. Er fing an, Auftritte von befreundeten Bands und DJs zu visualisieren und bekam nach und nach auch offizielle Anfragen hinzu. Immer mehr Messeaussteller wollten ihre Präsentationen mit seinem VJ-Mix aus Live-Screenings und Videosequenzen veredeln. So wurde er schnell zu einem der meistgebuchten VJs Deutschlands und ist mittlerweile Dauergast auf Messen, wie der CeBit oder der IFA, sowie auf vielen großen Festivals oder bebildert Fashion-Parties in Mailand und vielen anderen Metropolen.

This is Tabasco